Herzlich willkommen!

Daylong Sonnen-Aktion

20% Rabatt auf allen 200ml Tuben

Daylong Sonnencrème & After Sun

Die Sirup-Saison hat begonnen...

Für diejenigen, die der Meinung sind, dass Tee ein Wintergetränk ist, gibt es feine Alternativen mit unseren Kräutern und Gewürzen, die sich durchaus auszuprobieren lohnen.

 

Kräutersirupe wurden schon von unseren Urgrossmüttern hergestellt und sind wieder voll im Trend. Selbstgemachte Kräutersirupe mit ihrem natürlichen Geschmack stellen gekaufte Limonaden jederzeit in den Schatten. Das Grundrezept für Sirup kann nach Belieben angepasst werden. Zitronensäure erhalten Sie in beliebiger Menge in unserer Drogerie.

 

Einige Tipps für die Praxis:

 

- Zucker kann auch durch die entsprechende Menge Voll-, Braun-,        Rohzucker oder Honig ersetzt werden. Allerdings muss man dann mit   Einbussen bei der Farbe rechnen

Das Zucker-Wasser-Verhältnis (mindestens 1:1) muss unbedingt  eingehalten werden, damit die Haltbarkeit gewährleistet ist

Mit Prosecco, Weisswein oder einfach Mineralwasser und Eiswürfeln  ergeben sich köstliche Aperitifs und erfrischende Getränke

Grundrezept Sirup

 

2kg Zucker

40g Zitronensäure

40g Blüten (z.B. Holunderblüten, Goldmelissenblüten)

2l Wasser

 

 

Alle Bestandteile mischen und das kochende Wasser zugeben. Umrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Zugedeckt zwei Tage stehen lassen, täglich umrühren. Den Sirup nochmals aufkochen, abseihen und in saubere Flaschen abfüllen.

Goldmelisse-Hibiskus Sirup

 

 

Zubereitung wie Grundrezept, 40g Blüten entspricht 30g Goldmelissenblüten und 10g Hibiskusblüten.

Waldmeistersirup

 

Wasser mit Zucker aufkochen und auskühlen lassen. Die übrigen Zutaten beigeben und 1-2 Tage ziehen lassen. Dabei öfters umrühren.

                                   Abseihen, in saubere Flaschen füllen und                                              verschliessen.

Apfel-Lavendel Sirup

 

 

Zubereitung wie Grundrezept, 40g Blüten entspricht 30g Lavendelblüten und 10g Apfelstückchen.

Beerensirup

 

2l Wasser aufkochen und über 2kg Beeren giessen. 24 Std. stehen lassen, danach filtrieren.

 

 

 

2l Beerensaft mit 40g Zitronensäure aufkochen. 2kg Zucker beifügen und weiter aufrühren bis der Zucker gelöst ist. Kurz weiter kochen und sofort in heiss ausgespülte Flaschen abfüllen.